Interflow

Interflow MVK 183 II Microbiologische Sicherheitswerkbank Werkbank


Artikelnummer 6456
Varianten ID
4995


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Interflow MVK 183 II Microbiologische Sicherheitswerkbank


Die Sicherheitswerkbank gewährleistet durch ihre Konstruktion höchste Reinheits- bzw. Sterilitätsgrade an Handlungen, die in der Kabine stattfinden (Produktschutz). Ebenso bietet die Sicherheitswerkbank für die Beschäftigten den höchstmöglichen Schutz vor gefährlichen und / oder pathogenen Stoffen, die beim Arbeiten in der Kabine frei kommen können (Personenschutz).

In der Sicherheitswerkbank ist eine neue Generation von Ventilatoren eingebaut.
Standardmässig werden Ventilatoren verwendet mit Gleichstrommotoren, welche eine Energieeinsparung von etwa 60 – 70% ergeben.
Diese Technik bietet noch weitere Vorteile, wie z.B.:
Dauernde Steuerung von der richtigen Luftmenge. Die Luftmenge wird dauernd gemessen und ist abhängig von dem Filterdruckverlust, falls notwendig, wird automatisch auf dem richtigen Wert eingestellt.

Die Luftgeschwindigkeiten im Arbeitsraum und in der Frontöffnung sind immer korrekt, bis zum Erreichen des Filterenddruckverlustes.
Abweichungen durch Ventilatorstörungen oder durch das Erreichen des maximalen Filterdruckverlustes werden mittels eines optischen und akustischen Signal angegeben.

Als Standardausführung ist eine Tag / Nacht - Schaltung vorgesehen.


Akustisches Signal bei:
Frontplatte nicht geschlossen
Optisches Signal bei:
Einschalten Beleuchtung
Einschalten Nachtbetrieb
Resetten von einem akustischen Signal
Frontplatte nicht geschlossen
Störung am Ventilator oder an der elektronischen Steuerung

Maße: HxBxT = 1,67 x  1,90 x  0,77 m
 

Weitere Artikel - neu und gebraucht - finden Sie in unserem Shop!

International shipping costs on request!