TOX

TOX CEP 300 Prozessüberwachung Meßsysteme 1-Kanal Messsystem CEP300


Artikelnummer 10694


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

TOX Prozessüberwachung CEP 300 1-Kanal 

Die Geräte der CEP300-Reihe sind Meßsysteme für die Prozessüberwachung des TOX®-Blechverbindungsverfahrens.

Bei der Prozessüberwachung wird die maximale Kraft während eines TOX®-Fügevorganges mit den im Gerät eingestellten Sollwerten verglichen. Eine Gut- / Schlechtmeldung wird sowohl auf der internen Anzeige wie auch über die dafür vorgesehenen externen Schnittstellen ausgegeben. 

Messprinzip: Kraft-Positionsüberwachung
Die Kraft wird über einen DMS-Kraftsensor hinter Matrize oder Stempel aufgenommen (Überwachung des Spitzenwertes).
Die Position wird mit Hilfe eines Präzisionsgrenztasters +/-0,01mm erfasst, aus der Messung der Position lässt sich das X-Maß ermitteln.
Für die Qualitätsprüfung sind beide Parameter – Kraft (= Spitzenwert des TOX®-Fügevorganges) und X-Maß (Restbodenstärke) – erforderlich. 


Technische Daten

- Tisch/Wandversion
- Gehäuse aus schlagfestem ABS (UL 94HB) RAL 9002
- Großer plombierbarer Klemmenraum.
- Schutzart: IP 54

Elektrische Daten:
- A/D-Wandler: 10 Bit = 1024 Schritte
- Abtastrate: 5 kHz
- Auflösung Nennlast: 840 Schritte, 1 Schritt (Bit) = Nennlast / 840
- Messgenauigkeit: 1%
- Brückenversorgung: Konstantstrom, 17 mA
- Nennlast: max. 200 kN
- Programmspeicher: 16 Parametersätze
- Messdatenspeicher: 10 Messwerte pro Kanal
- Versorgungsspannung: 90 .... 250 V/AC 

Netzteil
Primär: 90..250 VAC
Sekundär: 24V 150mA Versorgung externe Messaufnehmer,
 5V 1A Digital, Prozessor, Speicher, Grafik-Display
 5V/10V Analog: Brückenspannung, Referenzspannung, Signalauswertung
Schaltnetzteil: Typ 10 W max. 20 W

Sensoren Kanal 1
Die Kraftmessung des Kanal 1 und des Kanal 2 erfolgt wahlweise über einen
DMS-Kraftaufnehmer oder einen Messfühler mit normiertem Prozess-Signal. Der
Eingang wird im Menü „Konfiguration“ ausgewählt.
Nennlast: Über Menü einstellbar
Abtastrate: 5 kHz

DMS I (TOX®-Standardsensor)
Der DMS wird über eine Konstantstromquelle versorgt:
IDMS: 17mA
UDMS: 5V/10V(einstellbar)
Normierung: 8.40

Display
Alphanumerisches LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung
Auflösung: 4 Zeilen, je 20 Zeichen
Farbe: grün-gelb
Kontrast über Potentiometer einstellbar
Tastatur
Cursor / Funktionstasten 4
ENTER 1
ESC 1
 
Die Tastatur ist auf einer eigenen Tasten-Platine untergebracht und mit der
Hauptplatine über Flachbandkabel verbunden. 

Artikelzustand: gebraucht

Neupreis 7150,- €