Phoenix Contact

Phoenix Contact 2726272 Inline-Klemme IB IL 24 D0 16 Klemme


Artikelnummer 11965


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Maße
Breite    48,8 mm
Höhe    119,8 mm
Tiefe    71,5 mm
Hinweis zu Maßangaben    Gehäusemaße

Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur (Betrieb)    -25 °C ... 55 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport)    -25 °C ... 85 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb)    10 % ... 95 % (nach DIN EN 61131-2)
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport)    10 % ... 95 % (nach DIN EN 61131-2)
Luftdruck (Betrieb)    70 kPa ... 106 kPa (bis zu 3000 m üNN)
Luftdruck (Lagerung/Transport)    70 kPa ... 106 kPa (bis zu 3000 m üNN)
Schutzart    IP20
 

Schnittstellen
Benennung    Inline-Lokalbus
Anschlussart    Inline-Datenrangierer
Digitale Ausgänge

Digitale Ausgänge
Benennung Ausgang    
Anschlussart    Zugfederanschluss
Anschlusstechnik    2-, 3-Leiter
Anzahl der Ausgänge    16
Schutzbeschaltung    Überlastschutz, Kurzschlussschutz der Ausgänge
Ausgangsspannung    24 V DC (US - 1 V)
Nennausgangsspannung    24 V DC (Spannungsdifferenz bei INenn ≤ 1 V)
Maximaler Ausgangsstrom je Kanal    500 mA
Maximaler Ausgangsstrom je Modul    8 A
Nennlast induktiv    12 W
Nennlast Lampen    12 W
Nennlast ohmsch    12 VA

Versorgung der Modulelektronik
Versorgungsspannung    24 V DC (über Potenzialrangierer)
Versorgungsspannungsbereich    19,2 V DC ... 30 V DC
Logikspannung UL    7,5 V (über Potenzialrangierer)
Stromaufnahme    max. 90 mA (aus dem Lokalbus)


Allgemein
Nettogewicht    118,71 g
Hinweis zu Gewichtsangaben    ohne Stecker
Montageart    Tragschiene
Schutzklasse    III, IEC 61140, EN 61140, VDE 0140-1
Prüfstrecke    5-V-Versorgung ankommender Fernbus / 7,5-V-Versorgung (Buslogik) 500 V AC 50 Hz 1 min
5-V-Versorgung weiterführender Fernbus / 7,5-V-Versorgung (Buslogik) 500 V AC 50 Hz 1 min
7,5-V-Versorgung (Buslogik) / 24-V-Versorgung (Peripherie) 500 V AC 50 Hz 1 min
24-V-Versorgung (Peripherie) / Funktionserde 500 V AC 50 Hz 1 min
Diagnose-Meldungen    Kurzschluss / Überlast der digitalen Ausgänge Fehlermeldung im Diagnose-Code (Bus) sowie Anzeige (2 Hz) über die LED (D) am Modul

Inline Potenziale
Logikspannung UL    7,5 V DC
Stromaufnahme aus UL    max. 90 mA
Versorgung des Hauptkreises UM    24 V DC
Segment-Versorgungsspannung US    24 V DC (Nennwert)
Stromaufnahme aus US    max. 8 A


Artikelzustand: gebraucht